F*Streik Netzwerk Dresden

Dezentrale Streikcafés: Info, Frühstück, Action, Talk


Wir wollen den Vormittag nutzen, um miteinander über das Streiken im Arbeitskontext und im Privaten zu sprechen. Im Mittelpunkt steht, sich mit dem neuen Format unserer Kritik vertraut zu machen. Wo, wann und wie bin ich als Frau* benachteiligt, wo wird mein “Typ”, meine Sozialisation ausgebeutet?

Wie glätte ich jede Woge, habe alles auf dem Schirm, wo und wann werde ich um meine Erhöhung beim Gehalt geprellt? Warum bleib ich immer so unsichtbar? Und und und!

Dies wäre keine Einladung zu einem feministischen Streikcafé, wenn es nicht Besonderheiten gäbe: Schaut, dass Ihr die Sorgearbeit wegorganisiert bekommt! Greift auf Unterstützung zurück, so dass wir Feminist*innen an diesem Tag letztlich nicht machen, was wir immer machen!

Streik-Cafés

kosmotique, Martin-Luther-Str. 13, 01099 Dresden
10:00 - 13:30 Uhr
Frühstück, Talk, Schilder-Basteln und Foto-Shooting anschließend gemeinsamer Aufbruch zum Streikfest. Nur für FLTI*.
-> Mehr Infos zum Fotoshooting

FrauenBildungsHaus Dresden e.V., Oskarstr. 1, 01219 Dresden
10:00 - 12:00 Uhr
Wir treffen uns, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Unser Thema "Wir wollen eine Welt, die uns Frauen gut gefällt!" Dazu sind kleine literarische Beiträge vorbereitet. Es wird Tee geben, Obst und Knabbereien können gern mitgebracht werden.

PlatzDa!, Wernerstraße 21, 01159 Dresden
11:00 Uhr
Brunch. Ein bisschen was zu essen wird vorhanden sein. Bringt gern etwas Kleines mit!

Internationalistisches Zentrum Dresden, Riesaer Straße 32, 01127 Dresden
10:00 - 14:00 Uhr
Internationalistisches Frühstück, nur für FLTI*.

HfBK Dresden, Senatssaal, Brühlsche Terrasse 1, 01067 Dresden
11:00 - 13:30 Uhr
Streikfrühstück der Branche Kunst/Kultur mit CindyCat, Ausstellungseröffnung, Frühstücksgespräch und Film (11:30), anschließend gemeinsamer Aufbruch zum Streikfest.
-> Mehr Infos zur Ausstellungseröffnung
-> Mehr Infos zum Streikfrühstück

Verein deutsch-kurdischer Begegnungen, Oschatzer Straße 26, 01127 Dresden
10:00 - 13:00 Uhr
Streikfrühstück mit UTA Frauenrat e.V.

+++++ english version +++++

We want to use the morning to talk to each other about strikes in the work context and in private. The focus will be on familiarizing ourselves with the new format of our criticism. Where, when and how am I disadvantaged as a woman*, where is my “type”, my socialisation exploited?

How do I smooth out every wave, have everything on my screen, where and when will I be bounced for my salary increase? Why am I always so invisible? And and and!

This would not be an invitation to a feminist strike café if there weren’t special features: See that you get rid of the care work! Take advantage of support, so that we feminists* don’t do what we always do on this day!

Decentralised strike cafés

kosmotique, Martin-Luther-Str. 13, 01099 Dresden
10:00 - 13:30 h
Breakfast, talk, handicrafts of signs and photo shooting, afterwards common departure to the strike fest. LGBT* only.

FrauenBildungsHaus Dresden e.V., Oskarstr. 1, 01219 Dresden
10:00 - 12:00 h
Exchange with literature, dance & music, then common departure to the strike fest

PlatzDa!, Wernerstraße 21, 01159 Dresden
11:00 h
Brunch. A little to eat will be available. Please bring something small with you!

Internationalistisches Zentrum Dresden, Riesaer Straße 32, 01127 Dresden
10:00 - 14:00 h
Internationalist breakfast, LGBT* only.

HfBK Dresden, Senatssaal, Brühlsche Terrasse 1, 01067 Dresden
11:00 - 13:30 h
Exhibition opening and breakfast discussion + film (11:30 a.m.), followed by joint departure to the strike fest

Verein deutsch-kurdischer Begegnungen, Oschatzer Straße 26, 01127 Dresden
10:00 - 13:00 h
Strike breakfast with UTA Frauenrat e.V.